Allgemein gehst du bei Bewirtungskosten so vor: Du verbuchst immer den vollen Betrag, also deine gesamten Bewirtungskosten inkl. USt. Am Jahresende summierst du deine Bewirtungsausgaben, berechnest davon 30% und erstellst eine negative Ausgabe (mit 0% Ust) über diesen Betrag.  

Did this answer your question?