Erfasse die Ausgabe insgesamt Brutto incl. Vorsteuer und dann in einer zweiten Zeile den Netto-Betrag als negative Ausgabe (ohne Vorsteuer). Somit hat sich dann nur die Umsatzsteuer/Vorsteuer ausgewirkt.

Did this answer your question?