Debitoor bietet das Rechnungsformat ZUGFeRD derzeit nicht an. Wir sind uns der Bedeutung von X-Rechnung und ZuGferd für einige unserer Kunden bewusst und haben diese auch im Blick für die weitere Entwicklung. Wann diese Option in Zukunft angeboten wird, können wir derzeit leider nicht sagen.

Falls du Rechnungen an den Bund ausstellen musst, kannst du dir auf der Zentrale Rechnungseingangsplattform des Bundes ein Profil erstellen und dort kostenlos e-Rechnungen im ZUGfeRD Format erstellen und anschließend versenden.

Was ist ZUGFeRD?

Ab dem 20.11.2020 akzeptieren staatliche Einrichtungen, Behörden und öffentliche Unternehmen keine Papierrechnungen mehr. Auch PDFs generiert aus Word sind dann nicht mehr möglich.

Falls staatliche Einrichtungen, Behörden oder öffentliche Unternehmen zu deinen Kunden gehören, werden diese von dir ab dem 20. November 2020 ZUGFeRD Rechnungen von dir fordern.

Die ZUGFeRD Rechnung ist ein Format, das entwickelt wurde, um elektronische Rechnungen mit strukturierten Daten zu schreiben, so wie es die öffentliche Verwaltung nun zur Pflicht macht. Die strukturierten Daten, die bei der ZUGFeRD Rechnung hinterlegt sind, können von einem Algorithmus ausgelesen werden. Diese Algorithmen machen es möglich, dass für die Bearbeitung eines Belegs nur ein paar Klicks nötig sind.

Did this answer your question?